Was ist die gefallene große Stadt Babylon?

Und ein anderer Engel folgte ihm, der sprach: Gefallen, gefallen ist Babylon, die große Stadt, weil sie mit dem Glutwein ihrer Unzucht alle Völker getränkt hat!
Offenbarung 14, 8
Das Babylon das der zweite Engel nennt, was Jesus Christus dem Johannes offenbart hat, das hat die gleichen Merkmale des antiken Babylon.
Astrologie, Götzendienst und Sonnenanbetung.

Babylon ist das Sinnbild für falsche Religion, Abtrünnigkeit von Gott und Verwirrung.
Babylon ist die Bezeichnung für ein Religiöses System / Kirche und ihre falsche Lehre.
Es geht nicht darum, Menschen wegen ihres Glaubens anzugreifen oder zu diskriminieren. Es geht darum mit hilfe der Vorhersagen der Bibel ein religiöses System zu entlarven das Millionen von Menschen in seinen gefährlichen Bann gezogen hat, und die Menschen trotz gegenteiliger Behauptung zu einem unbiblischen Christentum verführt. Es gibt auf der ganzen Welt nur eine Kirche auf die die Beschreibungen des Johannes zutreffen.

Das schrieb Johannes über Babylon:
1 Und einer von den sieben Engeln, welche die sieben Schalen hatten, kam und redete mit mir und sprach zu mir: Komm! ich will dir das Gericht über die große Hure zeigen, die an den vielen Wassern sitzt,
2 mit der die Könige der Erde Unzucht getrieben haben, und von deren Wein der Unzucht die, welche die Erde bewohnen, trunken geworden sind.
3 Und er brachte mich im Geist in eine Wüste. Und ich sah eine Frau auf einem scharlachroten Tier sitzen, das voll Namen der Lästerung war und sieben Köpfe und zehn Hörner hatte.
4 Und die Frau war gekleidet in Purpur und Scharlach und übergoldet mit Gold und Edelsteinen und Perlen; und sie hatte einen goldenen Becher in ihrer Hand, voll von Gräueln und der Unreinheit ihrer Unzucht,
5 und auf ihrer Stirn war ein Name geschrieben: Geheimnis, Babylon, die Große, die Mutter der Huren und der Gräuel der Erde.
6 Und ich sah die Frau berauscht vom Blut der Heiligen und vom Blut der Zeugen Jesu; und ich verwunderte mich sehr, als ich sie sah.
7 Und der Engel sprach zu mir: Warum verwunderst du dich? Ich will dir das Geheimnis der Frau sagen und des Tieres, das sie trägt, das die sieben Köpfe und die zehn Hörner hat.
8 Das Tier, das du gesehen hast, war und ist nicht mehr, und es wird aus dem Abgrund heraufkommen und ins Verderben laufen; und die auf der Erde wohnen, deren Namen nicht geschrieben stehen im Buch des Lebens von Grundlegung der Welt an, werden sich verwundern, wenn sie das Tier sehen, das war und nicht ist und doch ist.
9 Hier ist der Verstand [nötig], der Weisheit hat! Die sieben Köpfe sind sieben Berge, auf denen die Frau sitzt.
10 Und [es] sind sieben Könige: Fünf sind gefallen, und der eine ist da – der andere ist noch nicht gekommen; und wenn er kommt, muss er für eine kurze Zeit bleiben.
11 Und das Tier, das war und nicht ist, ist auch selbst der achte, und es ist einer von den sieben, und es läuft ins Verderben.
12 Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, sind zehn Könige, die noch kein Reich empfangen haben; aber sie erlangen Macht wie Könige für eine Stunde zusammen mit dem Tier.
13 Diese haben einen einmütigen Sinn, und sie übergeben ihre Macht und Herrschaft dem Tier.
14 Diese werden mit dem Lamm Krieg führen, und das Lamm wird sie besiegen – denn es ist der Herr der Herren und der König der Könige –, und mit ihm sind die Berufenen, Auserwählten und Gläubigen.
15 Und er sprach zu mir: Die Wasser, die du gesehen hast, wo die Hure sitzt, sind Völker und Scharen und Nationen und Sprachen.
16 Und die zehn Hörner, die du auf dem Tier gesehen hast, diese werden die Hure hassen und sie verwüsten und entblößen, und sie werden ihr Fleisch verzehren und sie mit Feuer verbrennen.
17 Denn Gott hat ihnen ins Herz gegeben, seine Absicht auszuführen und in einer Absicht zu handeln und ihr Reich dem Tier zu geben, bis die Worte Gottes erfüllt sind.
18 Und die Frau, die du gesehen hast, ist die große Stadt, die Herrschaft ausübt über die Könige der Erde.
Offenbarung 17

Erklärung zum Text:

1.
Die Hure ist eine abgefallene Kirche, ein Religiöses System (Hesekiel 23, 2-21)  Sie sitzt an vielen Wassern Wasser steht für Völker, Bewohnte Gebiete V15 das bedeutet sie ist weltweit vertreten.

2.

Sie treibt mit den Königen der Erde Unzucht, sie ist auch diplomatisch Tätig.

3.

Die Bewohner der Erde sind Trunken vom Wein ihrer Unzucht. Da es sich um ein religiöses System handelt, steht Unzucht für das verkünden von unbiblischen Lehren, für ein falsches Christentum.
Einige unbiblische Lehren:
- Mariaverehrung
- Sündenvergebung durch Menschen
- Fegefeuer
- Heiligenverehrung
In abgefallenen Schwesterkirchen:

- Frauen im Bischofs- und Pastorenamt
- Erklärung der Sündlosigkeit von Homosexualität, obwohl die Bibel von Sünde, und das sie Gott ein Gräul ist, spricht.
- Behauptung das Gott in allen Religionen der selbe Gott ist, und damit Leugnung, das Jahwe der einzige Gott ist.


4.

Sie ist voll von Namen der Lästerung und steht für Gotteslästerung.
Und das ist diese Gotteslästerung:
- Als Mensch im Namen Gottes Sünden vergeben. Die Sündenvergebung durch Priester. Was redet dieser solche Lästerung? Wer kann Sünden vergeben als nur Gott allein? Markus 2,7
- Der Anspruch Gottes Stellvertreter zu sein

5.

Sie trägt die Farben Scharlach und Purpur (Pink) und ist überglodet mit Gold, Perlen und Edelsteinen. Diese Kirche trägt die Farben Scharlach und Purpur und besitzt einen enormen Reichtum.
- Pink war auch das Logo auf dem Evangelischen Kirchentag Juni 2011 in Dresden 


6.
Diese Kirche
ist berauscht vom Blut der Heiligen und vom Blut der Zeugen Jesu. Es ist eine religiöse Macht, die Christen verfolgt und getötet hat.
Z.B. Inquisition, Kampf gegen die Reformation, den sie heute größtenteils Gewonnen hat. Verbot unter Todesstrafe die Bibel zu lesen im Mittelalter.

7.

Die sieben Köpfe sind sieben Berge, auf denen die Frau sitzt. Und die Frau, die du gesehen hast, ist die große Stadt
. V9+18 Der Sitz dieser Kirche ist in einer großen Stadt mit sieben Hügeln.
Es ist die Kirche von Rom.


Alle Kirchen und Gemeinschaften die mit diesem
Religiösen System zusammenarbeiten oder Teil davon werden, z. B. Ökumene, ACK Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen sind damit ein Teil von Babylon.

Und ich hörte eine andere Stimme aus dem Himmel, die sprach: Geht hinaus aus ihr, mein Volk, damit ihr nicht ihrer Sünden teilhaftig werdet und damit ihr nicht von ihren Plagen empfangt!
Offenbarung 18, 4

Zieht nicht in einem fremden Joch mit Ungläubigen! Denn was haben Gerechtigkeit und Gesetzlosigkeit miteinander zu schaffen? Und was hat das Licht für Gemeinschaft mit der Finsternis? Wie stimmt Christus mit Belial (Satan) überein? Oder was hat der Gläubige gemeinsam mit dem Ungläubigen? Wie stimmt der Tempel Gottes mit Götzenbildern überein? Denn ihr seid ein Tempel des lebendigen Gottes, wie Gott gesagt hat: »Ich will in ihnen wohnen und unter ihnen wandeln und will ihr Gott sein, und sie sollen mein Volk sein«. Darum geht hinaus von ihnen und sondert euch ab, spricht der Herr, und rührt nichts Unreines an! Und ich will euch aufnehmen, und ich will euch ein Vater sein, und ihr sollt mir Söhne und Töchter sein, spricht der Herr, der Allmächtige. 
2. Korinther 6, 14-18


Eine genaue Beschreibung und die Geschichte dieser Kirche ist in dem Buch:
Der Große Kampf von Ellen Gould Withe beschrieben.

Download dieses und andere Bücher von EGW hier:

 zurück zu mein glaube        zurück zur Drei-Engel-Botschaft